Herzlich willkommen!

Hier möchte ich euch über die Tanzangebote im Raum Mainz-Wiesbaden und Umgebung informieren!

März 2017

Sa 04.03.17 Souldance mit Anjana in Mainz mehr Info
Di 07.03.17 Authentic Movement in Wiesbaden mehr Info
    Move2dance in Frankfurt   mehr Info
Di 14.03.17 Wiesbaden Jam mehr Info
Fr 17.03.17 HappyFeet in Mannheim mehr Info
Sa 18.03.17 Tanz-Dich-Selbst mit Live-Wave in Wiesbaden mehr Info
So 19.03.17 movimentoFOCUSJam in Mainz mehr Info
Mi 22.03.17 Neuer Sundance-Zyklus in Bad Münster am Stein mehr Info
Sa 25.03.17  Tanzen & Contact bei uns zu Hause  mehr Info
Di 28.03.17 Wiesbaden Jam mehr Info

Frankfurt: Tabeko (Contact Impro Jams & Jamilongas)

Frankfurt:   Angebote von Kubela    (u.a. ContactJams, JAMilongas, Tanzakrobatik)

Darmstadt: Angebote von Steffi Rose (u.a. ContactImpro., AcroYoga, ContactTango)

Frankfurt-Sachsenhausen: Move2Dance

April 2017

So 02.04.17 Sundance in Bad Kreuznach mehr Info
Sa 08.04.17 Tanz-Dich-Selbst in Wiesbaden mehr Info
Di 18.04.17 Authentic Movement in Wiesbaden mehr Info
Di 25.04.17  Wiesbaden Jam mehr Info
Do 27.04.17 TranceTanz in Mainz mehr Info
Fr 28.04.17 HappyFeet in Mannheim mehr Info
So 30.04.17 movimentoSpecial "Tanz in den Mai" in Mainz mehr Info

Mai 2017

Sa 06.05.17 Herzenstanz im movimento in Mainz mehr Info
So 07.05.17 Sundance Kunstfrühstück ab 10:00 h mehr Info
So 07.05.17 Sundance in Bad Kreuznach, ab 13:30 h mehr Info
Di 09.05.17 Wiesbaden Jam mehr Info
Do 11.05.17 TranceTanz in Mainz mehr Info
Sa 13.05.17 Die 1. movimentoPARTY in Mainz mehr Info
Di 16.05.17 Authentic Movement in Wiesbaden mehr Info
Fr 19.05.17 HappyFeet in Mannheim mehr Info
Sa 20.05.17 Freitanz Wiesbaden mehr Info
Di 30.05.17  Wiesbaden Jam mehr Info

Dies gilt für alle Tanzveranstaltungen, falls nicht explizit auf eine Ausnahme hingewiesen wird:

Getanzt wird barfuß oder mit dünnen (Balett)schläppchen und in lockerer Kleidung, also nicht in engen Hosen oder Jeans. Es wird kein Alkohol konsumiert. Jeder kann sich sein eigenes Wasser mitbringen. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Freitanz Wiesbaden

Freitanz Wiesbaden finden unregelmäßig ungefähr sechs bis sieben Mal pro Jahr statt.  Es ist eine große Veranstaltung mit über 200 Teilnehmern. Man kann Snacks, Getränke und auch Wein dort kaufen. Rund 90% der Teilnehmer tanzen in Straßenschuhen. Die Mehrzahl der Teilnehmer tanzt für sich alleine, die Musik ist prima zum Abtanzen geeignet, weniger zum ContactTanzen. Dennoch gibt es vorwiegend in einer Ecke (von der Bühne aus rechts) knapp zwei Dutzend Menschen, die  dennoch viel Contact tanzen. Zu erkennen sind sie meist daran, dass sie barfuß tanzen.  Ein- oder zweimal im Jahr wird das Angebot durch Tanz-Dich-Selbst in einem Extra-Raum ein Stockwerk höher ergänzt. Das gefällt uns sehr gut, denn man kann je nach Stimmung abwechselnd mal sich richtig verausgaben oder sich ganz sanft zum Takt der Musik wiegen.  

Link zu Freitanz Wiesbaden

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

TanzDichSelbst

TanzDichSelbst  finden ungefähr neun Mal pro Jahr in Wiesbaden-Biebrich statt.  Es beginnt um 20 Uhr und geht bis kurz nach Mitternacht. TanzDichSelbst ist meditativ - trance – jazzig angehaucht – ethno - experimentell und manchmal auch Klassik: sinnlich, rhythmisch, brodelnd, ein Ort immer neuer Entdeckung(en) ! Der Raum ist sehr schön mit Kissen, Decken und Tüchern dekoriert, was zur besonderen Stimmung beiträgt und ganz vergessen lässt, dass es Kirchenräume sind mit Bildern von Würdenträgern an einer der Wände.  Link zu TanzDichSelbst

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Wiesbaden Jam

Die Wiesbaden Jam findet zweimal im Monat Dienstags statt (mit Ausnahme der hessischen Schulferien). Eine kleine Turnhalle mit weichem Boden und hoher Decke lädt zum Tanz am Boden sowie zum Abheben in die Höhe ein. Nach einem kurzen Warm-up wird zum freien Contact Tanzen übergeleitet. Mit ungefähr 20 Tänzern entsteht eine familiäre, lockere Stimmung, in der sich jeder tänzerisch frei entfalten kann. Für stimmungsvolle Musik, die viel Raum zum Improvisieren bietet, sorgt Kai.
Als Specials gibt es ab und zu eine „Silent Jam“ oder mit Einbruch der Dunkelheit eine „Jam into Darkness“.
 
Ort: Turnhalle der Fritz-Gansberg-Schule, Bierstadter Straße 11, 65189 Wiesbaden. Eingang im Hof ganz hinten, letztes Gebäude. Parkplätze im Hof.
Zeit: 20-22 Uhr
Kontakt: Edda  eliess@web.de

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

HappyFeet

HappyFeet findet einmal pro Monat freitags in Mannheim in der großzügigen und luftigen Turnhalle einer Walldorfschule statt. Es beginnt schon um 19:30 h mit einem angeleiteten Warm Up. Freies Tanzen ist dann von ca. 20:30 h bis 22:45 h. Chetan macht das super und schafft es immer wieder, eine ganz besondere Stimmung zu erzeugen. Die Musik finden wir sehr abwechslungsreich und richtig klasse. Es sind meist so um die 80 Teilnehmer. Da die Halle recht groß ist, ist immer viel Platz zum Tanzen. Und wer zwischendurch mal Luft schnappen möchte: auch die Umgebung ist sehr schön.    Link zu HappyFeet

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Sing-Dance-Soul Events mit Anjana & friends

 

19:30 bis 21:00 h: Mantrensingen

 

Ab 21:15 h:           Barfußtanz: Waves und Beats für Soul, Heart und Spirit.

 

Wo? In Mainz im Movimento in der Mombacher Straße 56 - 58.

 

Der Eintritt:    Mantrasingen: abhängig vom Künstler, siehe Anjanas Seite   

 

                        anschließendes Tanzen: 10 €

 

Besucht Anjanas Seite, um zu erfahren, welcher Künstler auftritt und wer anschließend die Musik macht. ( Scrollt bitte nach unten, um die gewünschte Info zu erhalten)

 

Link zu Anjana & Friends

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SUNDANCE

SUNDANCE findet einmal im Monat in Bad Kreuznach an einem Sonntag von 12:30 bis 14:30 Uhr statt.
Nach 20-30 Minuten WarmUp beginnt das freie Tanzen und improvisieren. In dem großen und hellen Tanzstudio gibt viel Platz für Contact Improvisation und Freiraum einfach das zu tun, was gefällt und wozu die Musik inspiriert. Die Playlist von SunDance geht quer durch die Welt, die Zeit und die Rhythmen – mit viel Freiraum zum Spielen, Bewegen und Abtanzen… Mit ca. 20-25 Teilnehmern ist die Gruppe klein aber fein. Fast familiär ist die Atmosphäre – und doch werden neue Tänzer immer herzlich in die Gruppe integriert. Praktisch ist der Parkplatz direkt im Hof vor dem Studio und die Nähe zum Bahnhof (ca. 5 Min)

Vorab gibt es immer einen ContactWorkshop  (11:00-12:15 Uhr) um grundlegende Basics und Technik kennenzulernen und zu vertiefen. Besonders Contacter mit wenig bis mittlerer Erfahrung profitieren sehr von den 75 Minuten intensivem Training.

Ort: Tanzhologie-Studio Corinna Janson, Ringstraße 105 55543 Bad Kreuznach
Kontakt: Sybille, sybille@onlinedesign.eu

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

SUNDANCE Zyklus „Raum - Los - Lassen“ 
 
Beginn am Mittwoch, 22. März (danach 29. März, 5. und 12. April) 
 
19:30 - 21:30 Uhr in neuen Räumen!
 
In einem Zyklus aus 4 Mittwochabenden werden wir tief zu einem bestimmten Thema in den Tanz und die Begegnung eintauchen.
Ich wünsche mir eine feste Gruppe, um intensiv an den einzelnen Themen dranzubleiben.
Es wird eine harmonische Mischung aus Bewegen, Bewegen lassen, Begegnen und Spüren sein. Mit Elementen aus Contact Improvisation, 5 Rhythmen und Tanzhologie.
 
Raum – Los – Lassen  
 
Ich liebe Wortspiele – und mit diesem können wir auch herrlich im Tanz spielen:
 
Raum – wir entdecken den inneren- und äußeren Raum
 
Raum Los –  Raumlos sein schafft Offenheit für neue (Tanz)räume
 
Raum Lassen – wieviel Raum benötigen wir und wieviel überlassen wir anderen 
 
Los Lassen – erst wenn wir das "Wollen" und "Tun" loslassen, öffnet sich für uns der Genuss, ganz im Moment zu sein
 
Los – wir alle kennen es: einfach drauf los tanzen tut sooooo gut 
 
Lassen – wir den Dingen ihren lauf und überlassen uns dem endlosen (Tanz)fluss 
 
Kostenbeitrag: 4 Abende je 120 Minuten: 40,- EUR
Ankommen ab 19:15 Uhr, wir beginnen pünktlich und enden gemütlichem bei Tee und Gebäck
 
Adresse:
bei Sybille im privaten Wohnstudio in Bad Kreuznach/Stadtteil Ebernburg.
Wenn Du die Adresse nicht kennst und mitmachst, melde Dich kurz per Mail: sybille@onliendesign.eu
 
Getanzt wird barfüßig, mit Socken oder Schläppchen und in bequemer Kleidung ohne Gürtel, Schmuck oder anderen Accessoires mit denen wir uns gegenseitig verletzen könnten.
Getränke bitte selbst mitbringen. Bitte melde Dich kurz, damit ich besser planen kann. Danke sehr!
 
Ich freue mich auf unsere nächste Tanz-Begegnung
Herzliche Grüße
Sybille

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SUNDANCE FocusJAM

Nach einer kurzen Namens- und Inforunde wird es ein angeleitetes WarmUp geben in dem Du bei Dir, im Raum und im Moment ankommst.

Die Musik wird eher zurückhaltend sein und hat nicht die gewohnte „Führung" wie bei SUNDANCE. Handys, Gespräche und Alltag sind vor der Tür geblieben.

Die SUNDANCE FocusJAM ist freies Tanzen und Contact Improvisation mit 100% iger Präsenz für die Gruppe und zusätzlich auf das eigene Thema.

 

Für mich könnten es solche Themen sein wie... 

- Blind tanzen

- Augen offen halten

- Focus auf Trio

- Langsamkeit/Schnelligkeit/Tempowechsel

- Pausen

- innere Bilder/Geschichten tanzen

- Ebenen bewusst wechseln (Boden, Mitte, Oben und das Dazwischen)

- Spiel und Spaß

- In Rollen schlüpfen

- Anziehung/Ablehnung usw.

… einfach alles, was dich beflügelt, herausfordert, interessiert, welche Grenzen Du überschreiten möchtest. Hier ist der Raum dazu es auszuprobieren. 

Oder auch einfach „nur" die 100% ige Aufmerksamkeit für das was sich zeigt.

 

Wir alle haben einen gemeinsamen Focus: die volle Präsenz. Und jeder einzelne kann sein individuelles Thema mitbringen und tanzen. Hier wird es spannend, wie wir dies in achtsamer Weise zusammenbringen und mit den unterschiedlichen Ausrichtungen wertschätzend umgehen.

 

Am Ende ist noch Zeit um sich auszutauschen.

 

Adresse:

Tanzhologie-Studio Corinna Janson

Ringstraße 105, 55543 Bad Kreuznach

Parkplatz direkt vor dem Studio

 

Getanzt wird barfüßig, mit Socken oder Schläppchen und in bequemer Kleidung ohne Gürtel, Schmuck oder anderen Accessoire die uns gegenseitig verletzen könnten.

Getränke bitte selbst mitbringen.

 

Dies ist ein Angebot von Sybille Kunkler, die auch diesen Text verfasst hat.


Zeit: immer von 11:30 h bis 14:00 h   Kosten pro Person: 10 €

 

Ankommen ab 11:15 h.

Achtung: kein Einlass nach 11:45 h, die Türen werden geschlossen.

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Movimento FOCUS Jam

 

Dies ist ein Angebot von Sybille Kunkler

 

Bei jeder movimentoFOCUSJam wird es einen anderen Focus geben, mit dem wir uns im Contact-Tanz begegnen.

 

Beschreibung: siehe Sundance FocusJAM (direkt oben drüber)

 

Ort: im Movimento, Mombacher Straße 56 - 58, Mainz

 

Zeit:  17:00 h bis 19:30 h , Ankommen ab 16:40 h.  

 

Wir beginnen und enden gemeinsam. Daher: bitte pünktlich sein.  

 

Kosten pro Person: 10 €  

(Wenn Du gerade wenig Geld zur Verfügung hast, sprich einfach Sybille, Edda oder mich [Ansgar] an)

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

MovimentoJam

 

Contact Improvisation im achtsamen Raum mit viel Freude an freier Bewegung, Tanz und Kontakt mit dir selbst und anderen.

Wir begegnen uns spielerisch, leicht, achtsam, wild, fließend, akrobatisch und still – Contact Improvisation bietet uns Raum, die eigenen Bedürfnisse und Grenzen zu entdecken und im Tanz mit anderen zum Ausdruck zu bringen.

Wie du da bist, bist du willkommen: als Neueinsteiger und als Contacter mit Erfahrung.

 

Edda wird euch mit einem WarmUp in den Tanz und die Begegnung bringen. Am Ende finden wir ein gemeinsames CoolDown, um die schönen Tänze und Begegnungen passend ausklingen zu lassen.

 

Von 17:00 bis 19:30 Uhr 
Teilnahme: 10,- EUR (falls du im Moment wenig Geld hast, sag das und du zahlst weniger)

 

Wo? In Mainz im Movimento in der Mombacher Straße 56 - 58.

 

zurück zur Terminübersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------

movimentoSpecial „TanzContact in den Mai" 

 

Feiert mit uns das Leben!
Freies Tanzen, herzoffene Menschen und leichte Rhythmen schenken uns Lebensfreude und Lebendigkeit. Contact Improvisation gibt uns den Raum einer achtsamen und unbeschwerten Begegnungen mit anderen im Tanz. 
 
In einem WarmUp von Sybille  wecken wir unseren Körper und unsere Sinne. 
Wir machen uns wach für den Augenblick und die kleinen Überraschungen, die das (Tanz)Leben uns schenkt.
 
So. 30. April 2017  von 19:00 - 23:00 Uhr               Teilnahme: 10,- EUR
 
    °°° Vorfreudig °°° 
Ansgar, Edda und Sybille
 
Ort: im Movimento, Mombacher Straße 56 - 58, Mainz

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

movimentoPARTY

 

Liebe Freitänzer, Contacter und PartyJammer,

 

endlich geht ein langjähriger Traum in Erfüllung:

eine Tanzveranstaltung in schönen Räumen in Mainz mit lieben Menschen und bester Tanzmusik!

 

Wir laden Dich ein zum besinnlichen Improvisieren, tiefen Eintauchen und wilden Austoben.

Ein Musikmix* überrascht Dich mit groovy, verspielten und geheimnisvollen Momenten.

Wir tanzen zu Klängen, die Dich wie Wellen durch den Abend tragen – von weich bis hart, sinnlich bis wild.

 

Beginn:  20:30 Uhr

Wo? im movimento in Mainz, Mombacher Straße 56

 

Eintritt: 10 €   [bring your own drink: Gerne könnt ihr eure eigenen (alkoholfreien) Getränke in der Küche genießen]

 

*Musikmix: NeoKlassik, Jazz, Funk, World, Psychedelic Rock, Tango, Swing, Elektro/Techno, kernigen Sounds, House & mehr

 

 

Frank, Kai und Stefan stehen für:

Tief & Ehrlich (in der Musik)

Klangtreu (im Kontakt zu den Tänzer/inne/n)

Pfadfinder (im Erkunden von neuen Tanzwelten)

 

Feiert mit uns die 1. movimentoPARTY…

wir freuen uns schon sehr auch Euch! 

 

Gruß Frank, Kai & Stefan

 

zurück zur Terminübersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------

EvolutionDance

 

Tanzwerkstatt Darmstadt, Spreestraße 2. (In direkter Näche vom HBF Darmstadt.)

 

Einlass & Beginn: 19 Uhr.

 

Tanzfläche 1 mit DJ Arnold Neumann:  19 Uhr MantraDance, 21 Uhr: FreiTanz.

 

Tanzfläche 2: ContactImprovisation-JAM, AcroYoga, Bodywork & Kuschel-Ärea.

 

Bitte eigene, alkoholfreie Getränke & Snacks mitbringen, es gibt dort keinen Verkauf !

 

Alle ausführlichen Infos auf:  EvolutionEvents-Homepage

 

zurück zur Terminübersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Tanzen & Contact bei uns zu Hause

Seit August 2014  laden wir, Tatjana und ich, ca. fünf Mal im Jahr zum Tanzen bei uns zu Hause ein. Wir tanzen in einem leergeräumten 36 m² - Altbau-Wohnzimmer mit hohen Decken und Balkon. Zu unserer Musik: es sind viele schöne ruhige Songs, bestens zum Contact-Tanzen geeignet mit kürzen schnellen Phasen zum sich richtig verausgaben. Einige der Interpreten sind Loreena McKennit, Wild Silk, René Aubry, Yann Tiersen, Yiruma, The Love Keys, David Guetta, David Garrett, Armand Amar, Satyaa & Pari.  Es gibt auch etwas zu Essen: viele Früchte, Rohkost-Gemüse mit Dipps und verschiedene Brote. Es beginnt um 20 Uhr, die letzten Gäste verlassen uns wieder gegen 1 Uhr. Wir sind immer gut 40 Tänzer.

 

Falls Du neu oder nur vorübergehend in unserer Gegend bist und teilnehmen möchtest, dann schreibe mir einfach eine Email (siehe Impressum). 

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

SummerSUNDANCE auf der Bannmühle in Odernheim

 

Achtung! Das ist der Text zum ersten Bannmühlen-Event im August 2016

 

Den Text zum Event am 19. und 20. August 2017 (diesmal über 2 Tage) findet ihr unter Festivals

 

Wie fühlt es sich an… 

… in der Weite eines 300qm großen TanzDachbodens zu schweben

… die lebendige Energie eines Biobauernhofes zu schnuppern

… unter alten Bäumen zu picknicken

… und gemeinsam in der Glan zu baden?

 

All das können wir am 7. August auf der Bannmühle in Odernheim erleben, denn Hans öffnet uns seinen herrlichen Dachboden!

 

Ankommen ab 11:30 Uhr

12:00 - 13:30 Uhr Contact Impro Workshop mit Mara Schwarzkopf (10,- EUR) 

30 min Pause

14:00 - 16:00 Uhr SummerSUNDANCE – Freies Tanzen und Contact Improvisation zu Musik aus aller Welt – mit einem ca. 30 min WarmUp von Sybille (5,- EUR) 

 

Danach Picknick (bitte bringt einen leckeren Beitrag mit) und – wer möchte – schwimmen in der Glan (Badesachen mitbringen)

 

Adresse: Staudernheimer Str. 1, 55571 Odernheim/Glan

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

Das wird herrlich!

Wir freuen uns schon riesig – Hans, Mara und Sybille

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Summer-Pampa-Jam im Hunsrück

 

Doro, Theo und Hilde laden euch zur 2. Summer-Pampa-Jam im Hunsrück ein.

 

Ankommen am 16. Juli ab 15.00 Uhr zu Kaffee/Tee. Schön wenn alle bis 16.30 Uhr da sind zum gemeinsamen Beginn der Jam.

 

Nach gemeinsamen Abendessen gegen 19.00 Uhr gibt’s wieder Raum für Tanz, Spiel, Spaß, Feuer, Singen und alles woran wir Freude haben und entstehen lassen.

 

Ihr könnt gerne hier übernachten: unterm Sternenhimmel, im Zelt oder auch im Bett, Sofa (begrenzte Möglichkeit, daher Bescheid geben). 

Für Sonntag ist ein gemeinsames Frühstück geplant und dann Xulapapel 

(Theos „Dope-spiel“), Tanz und Ausklang...

 

Mitbringen: das was ihr zum Übernachten und sonst so braucht, gerne was fürs Abendessen und Frühstück.

 

Wir stellen alkoholfreie Bowle, Saft  und Wasser für alle, was Warmes fürs Abendessen und die Basics für Frühstück.

 

Die Summer-Pampa-Jam findet bei jedem Wetter statt!

 

Für mehr Infos kannst du mir schreiben.

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Jam bei Lisa im Garten in Wiesbaden-Sonnenberg

 

Tanzen, Lagerfeuer und mehr in Lisas wunderschönem Gartenparadies.

 

Beginn um 18:oo h.

 

Für mehr Infos kannst du mir schreiben. (siehe Impressum)

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Jam im Mainzer Volkspark

 

Getanzt wird auf grüner gemähter Wiese zu Musik von DJ Kai und mit einem gemeinsamen Warm-Up ... :-)

 

Wir tanzen von 18:00 h bis 20:00 h auf der unteren Wiese im Mainzer Volkspark:
Unterer Michelsbergweg Ecke Karl-Weiser-Straße (gegenüber Parkhotel Favorite, andere Strassenseite).

 

Bringt bitte was zum Sitzen und Picknick-Decken mit.

 

Michaela Hoehle                 kontakt@michaela-hoehle.de

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Tanz und Brunch in Leisel

 

draussen-sein, entfalten, im Grünen

 

Ankommen ab 10.30 Uhr
11.00 Uhr - ca. 12.30 Uhr, warm up mit Martina und freies Tanzen, bei Regen im Gewächshaus. Anschließend Picknick (Kaffee, Tee, Wasser stehen bereit, für das Büffet eine Kleinigkeit mitbringen)

 

Wir freuen uns über eine Spende für die Bühne!

 

Ort: An der Hub 10,  55767 Leisel bei Idar-Oberstein, auf unserer Bühne im Wäldchen, eingebunden in unser großes Grundstück am Ortsrand.

 

Kontakt:  Martina Zipf, Kräuterfrau und Tanzpädagogin, www.martinazipf.de

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tanz in der Mühle

 

Ort: in der Rai - Breitenbacher Mühle / Breuberg im Odenwald

 

Für mehr Info bittet Uwe Heller um Aufnahme in seinen Verteiler:   TanzArt

 

 

zurück zur Terminübersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Move2Dance


   Link zu Move2Dance

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Moos-JAM

2016_Moosboden_Ausschreibung_.p.pdf
PDF-Dokument [284.1 KB]

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Water Contact in Bad Kreuznach

 

Contact Improvisation im Wasser ist ein ganz besonders Erlebnis. Im 33°C warmen Wasser entdecken wir den 3-dimensionalen Raum der Schwerelosigkeit. Wir gleiten, rollen und experimentieren mit den Bewegungsmöglichkeiten unseres Körpers und in der Begegnung mit anderen. Im ersten Teil (13:00-14:00 Uhr) werden wir uns gegenseitig floaten und in eine tiefe Entspannung eintauchen. Spüren, wie uns das Wasser trägt und wie wir mehr und mehr loslassen können. 
Nach einer halben Stunde Pause gehen wir in den dynamischeren Teil über (14:30-15:30 Uhr). Wir entdecken, welchen Mehr-Spielraum uns das Wasser bietet und wie uns die gemeinsam erzeugte Strömung in einen Bewegungsfluss kommen lässt. Es wird dann noch genügend Zeit zum freien Jammen und ausprobieren sein. 
Wir haben ein großzügiges, rundes Thermal-Becken ganz für uns – welch ein Luxus! Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, daher ich bitte ich um kurze Anmeldung. 
 
Preis:  15,- € inkl. Eintritt ins Bad (für insg. 4 Stunden) 
Ort: Crucenia Thermen, Kurhausstraße 26, 55543 Bad Kreuznach 
Anmeldung bei Sybille: sybille@onlinedesign.eu
Im Wasser sind wir in Badekleidung mit Nasenclip und Schwimmbrille
 

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Contact Improvisation im Wasser

 

Wir können gleiten, spielen, tanzen, experimentieren und uns entdecken zwischen den Körpern im Raum der Schwerelosigkeit. Entspannendes Bewegen, Bewegt werden, Gleiten, Rollen und Spielen im warmen Wasser (32 Grad) lässt uns den Alltag vergessen und im eigenen Körper ankommen.

Dauer: 2 Stunden.

Wir beginnen mit einem kleinen Warm-Up zum Ankommen bei sich,in der Gruppe und im Element Wasser. Dann freies JAMen, ggf in kleinen Gruppen.

Nach der JAM kann weiter in der Therme geJAMt und auch gechillt werden.

Ort: Thermalbad Aukammtal, Leibnizstraße 7, Wiesbaden

Eintrittspreis für die Therme: 10,- Euro pro Person

Bitte mitbringen: Badekleidung, Schwimmbrille und Nasenclip
 

Bist Du dabei? Wenn ja, dann schreibe eine Email an die Organisatorin Michaela Höhle:  kontakt@michaela-hoehle.de

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Authentic Movement mit Jutta dienstags 20-22 h:
 
Ort: Fritz-Gansberg-Schule, Bierstadter Straße 11, 65189 Wiesbaden
Zeit: 20-22 Uhr
 
Das schreibt Jutta:
Authentic Movement ist eine tanztherapeutische Methode. Es handelt sich um eine Arbeit mit geschlossenen Augen, ohne Musik und dem Unbewussten. Für mich ist AM  auch ein spiritueller Weg und eine Art von Bewegungsmeditation. Die Bewegenden schließen die Augen, spüren in sich hinein und folgen ihren Bewegungsimpulsen ohne Absicht, nicht zielgerichtet. Es geht darum, die innere Zeugin/den inneren Zeugen zu entwickeln und alles, was geschieht, zu beobachten, ohne zu bewerten oder zu interpretieren. Es gibt Zeuginnen/Zeugen, die diesen Prozess mit offenen Augen begleiten und den Raum, die Energie halten. Nach einer vorher festgelegten Bewegungszeit und  einer Zeit des Übergangs gibt es ein sharing auf unterschiedliche Art.
 
Da ich Ähnlichkeiten zwischen Authentic Movement und Contact sehe, möchte ich gerne nach einer Zeit des Hineinfindens damit experimentieren, beides zu verbinden.
Es hat sich herausgestellt, dass es gut ist, die Zahl der Teilnehmenden auf 10-12 zu begrenzen. Deshalb bitte ich um eine Mitteilung, wer kommen wird. Wir beginnen gemeinsam und hören auch gemeinsam auf. Es wird nicht möglich sein, später dazu zu kommen.

 

Wer mehr Infos möchte, kann mich persönlich ansprechen:

Jutta: 0611 / 84 62 22 oder

E-Mail: elfriede077@freenet.de

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

TranceTanz im Movimento in Mainz

 

Leitung:  Sero Füchsle & Jürgen Hamer
 
Sero arbeitet als Musiktherapeut und -lehrer und bietet seit vielen Jahren Mantra- und Trancekonzerte, Singkreise und Trommelworkshops an.  (www.seroton.de)
Jürgen ist langjähriger Biodanzalehrer. Er leitet regelmäßige offene Abende sowie Workshops, Wochenendseminare und Veranstaltungen für Männer.
 
Sero bringt zu jeder Trancesession andere Instrumente mit:
Rahmentrommeln, Kalimba, Klangschalen, Didgeridoo, Gong u.a.
Jedes Instrument birgt verschiedene Klangqualitäten und lädt zu bestimmtem Assoziationen ein. Klangschalen beispielsweise öffnen einen weiten, transzendenten Raum, in dem wir uns erheben können. Didgeridoo hingegen verbindet uns mit der Erde, einer wilden, urigen Kraft, die uns unsere Körper spüren lässt.
 
Trancetanz ist in einen rituellen Kontext eingebettet. So finden wir uns erstmal im Sitzkreis zusammen und richten unseren Fokus auf ein bestimmtes Thema oder eine persönliche Frage. Indem wir dem Geist eine klare Intention geben, ermöglichen wir unserer innewohnenden tieferen Weisheit Antworten zu finden. Im Austausch mit der Gruppe unterstützen wir uns gegenseitig in unseren persönlichen Prozessen.
 
Ort:                Movimento *  Mombacher Strasse 56 *  55122 Mainz
                      (Eingang im Hof)
Beginn:          20.15 - 22.15 Uhr, Ankommen 20.00 Uhr    
Kosten:           € 17,-/Abend-5erkarten € 75,- .
Mitbringen:     bequeme Kleidung, Decke, Augenbinde     
Anmeldung:    Jürgen Hamer 0172 - 67 17 205        juergenhamer@web.de
 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SUNDANCE - Kunstfrühstück und Performance in der Kunstwerkstatt, So. 7. Mai 2017 | 10:00 - 12:30 
mit Mara Schwarzkopf
Die Kunstwerkstatt lädt zu einem Frühstück nach Bad Kreuznach ein! (Mannheimer Str. 71, gegenüber den Brückenhäusern, Kostenbeitrag: Erw. 12,- / Kids 5,- EUR)
Während wir noch ins leckere Brötchen beißen, gibt uns Mara einen tieferen Einblick in die Welt der Contact Improvisation in Theorie und Praxis (mit Vorführung!)
 
Dann werden wir uns, angeleitet vorn Mara, gemeinsam als TanzPerformance durch die Stadt ins Studio bewegen. 
Es sind keine besonderen Erfahrungen nötig – nur der Spaß am Experiment!  
! Kleidung bitte in  rot/orange Tönen (mit schwarz, wenn nötig) !
 
Direkt zum Weitertanzen:  SUNDANCE -  ab 13:30 - 15:30 Uhr

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Herzenstanz im Movimento

 

Dies ist ein Angebot von Barbara Amara.

 

20:00 h - 22:00 h:   Konzert, meist zum Mitsingen

 

ab 22:00 h:  Barfußtanz - TANZ DICH FREI

 

Wo? In Mainz im Movimento in der Mombacher Straße 56 - 58.

 

mehr Info auf herzenslichtdrachin.de

 

 

zurück zur Terminübersicht

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ist Contact Improvisation?

Wenn du auf eines der beiden Bilder klickst, kannst du dir Contact Improvisation anschauen. Aber Achtung, es muss überhaupt nicht so "akrobatisch" sein. Weder muss man sportlich sein noch braucht man irgendwelche Vorkenntnisse, um Contact zu tanzen.

Moments of CI practice
Moments of CI practice

Und was sollte ich nun "mitbringen", wenn ich Contact tanzen möchte? Achtsamkeit, Neugierde, Freude an Bewegung und Begegnung. Das war's.

 

Du brauchst keinen Partner mitzubringen. Mit wem du tanzt, ergibt sich von alleine.

Mit deinem / deinen Tanzpartner(n) experimentierst du, was euch an Bewegungen im Kontakt gefällt. Es gibt dabei kein Festhalten und kein Klammern, weder im wörtlichen Sinne noch in dem Sinne "das ist jetzt mein Tanzpartner".  Du kannst deinem Tanzpartner jederzeit mit einer freundlichen Geste signalisieren, dass du den Tanz beenden möchtest. Und selbstverständlich kannst du so viel du möchtest auch alleine tanzen oder Pausen machen. Es gibt keinerlei Zwang und dafür viel achtsamen Umgang miteinander. 

 

Im Tanz haben die Tanzpartner mindestens einen gemeinsamen Berührungspunkt, der wandern kann; beide geben Gewicht an den anderen ab. Getanzt wird auf verschiedenen Ebenen von ganz unten (am Boden) bis zur obersten Ebene (stehend oder auch mal "fliegend"), wobei es durch die gemeinsame Bewegung zu fließenden Übergängen zwischen den Ebenen kommt.

 

Wie fordere ich jemand zum Tanzen auf? Eher nicht, indem du ihn ansprichst. Beim Contact Tanzen kommunizierst du viel, aber nicht mit Worten, sondern mit Blicken und Berührungen. Wie bereits erwähnt, ergibt es sich weitgehend von selbst, mit wem du tanzt, du kannst jemand anschauen oder ihn vorsichtig berühren und du achtest dann auf seine Reaktion, so einfach ist das. 

Natürlich kannst du abseits des Tanzens dich auch unterhalten und neue Kontakte knüpfen. Aber der Fokus liegt defnitiv nicht auf "ich möchte jemand kennenlernen" oder "ich suche einen Partner". 

 

Viele Menschen denken "wenn jemand so intensiv mit mir tanzt, dann hat das doch bestimmt mehr zu bedeuten". Genau das ist bei Contact Improvisation eben nicht der Fall,  es sind absichtslose Berührungen. Bei Contact Improvisation sind viele schöne Begegnungen möglich ohne befürchten zu müssen, dass jemand da mehr hineininterpretiert und sich am liebsten an einen ranklammert.

 

zurück zur Terminübersicht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ansgar Schiffler