Festivals

Mai  2024

Fr - Mo 17. - 20.05. Contact in Paradise  in Reichenau, Österreich mehr Info
Sa - Mo 18. - 20.05.

NatureContact auf der Bannmühle in Odernheim am Glan

mehr Info

Mi-So 29.05.-02.06. Summer-Connectival in Oberthal / Saarland mehr Info
Do - So 30.05.-02.06. JamDays in NatureDome in Rheinhessen mehr Info
Do - So 30.05.-02.06.

Contact-Tanz-Live-Musik-Festival Glarisegg, Schweiz 

mehr Info

Juni  2024

Mo - So 03. - 09.06. Artist Retreat im Saarland mehr Info
Mi - Di 12. - 18.06. Italy Contact Improvisation Festival in Gaia Terra, Italien mehr Info
Mi- Mo 26.06.-01.07. Emerging Hearts Contact Improvisation Dance Camp in Wanstrow, England  mehr Info

Juli  2024

Mo - Fr 01. - 05.07.

"Wir in Balance" Tanz, Kunst, Performance in Weißenseifen (Eifel)     mehr Info

Di - So 02. - 07.07. Hungarian Contact Improvisation Festival in Három Kincs Völgye in Ungarn mehr Info
Fr - Fr 04. -11.07. Warsaw CI Flow in Warschau, Polen mehr Info
Fr - So 05.-07.07. SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen (Eifel)   mehr Info
Fr - So 05.-07.07. Contango Festival Freiburg mehr Info
Di - So 09. - 14.07. ContacTango Festival auf Schloss Beichlingen, Thüringen mehr Info
Di - So 09. - 14.07. The Netherlands Contact Improvisation Festival in Uffelte in den Niederlanden mehr Info
Di - So 09. - 14.07. Hungarian Contact Improvisation Jam Camp in Három Kincs Völgye in Ungarn mehr Info

August  2024

Fr- So 02. - 04.08. Summer in the city Contact Improvisation Festival in Stuttgart mehr Info
Mi - So 21. - 25.08. SUNDANCE Festival in Odernheim am Glan mehr Info

September  2024

Di- So 03. - 08.09. Vesuvius Contact Festival in Pompei, Italien mehr Info

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

31.12. – 01.01.24 | SUNDANCE Silvesterzeit | Bad Münster

Für die letzten und ersten Stunden im Jahr wünschen sich die meisten von uns eine besondere Zeit. Die SUNDANCE Silvesterzeit schenkt Dir einen Raum mit herzoffenen Menschen und wunderbaren Angeboten für diese besonderen Stunden. Und dies im Kammermusiksaal des historischen Kurmittelhauses, dass direkt an der Nahe mit Blick auf kraftvolle Steilwände, den Rheingrafenstein und das Rotenfels-Massiv liegt. Einfach großartig! :-) 

So werden wir die Zeit erleben:
Nach einem WarmUp zum Ankommen beginnen wir mit BodyWork und Massagen und
bewegen uns von dort fließend in eine leichte und spielerische ContactJam. 
Wir teilen, genießen unsere mitgebrachten Leckereien am Silvester-Buffet und lassen ausreichend Raum für das, was da sein möchte.
Mit einem CI-Workshop "Im Moment des Wandels" bewegen wir uns in den Abend und tanzen im Anschluss zu inspirierender Musik und energetischen Beats in die Silvesternacht. 
Vor dem Übergang ins neue Jahr, lassen wir in einem Ritual das Alte hinter uns und werden offen für das Neue.
Der extra gestaltete, gemütliche Kuschelraum lädt jederzeit zum Chillen und Begegnen ein.
Schlafen kannst Du in den Räumen des Kurmittelhauses oder bei uns zuhause. 
Am Neujahrsmorgen frühstücken wir gemütlich und ausgiebig in schöner Gemeinschaft. Ihr braucht dafür nichts mitzubringen – alles ist da!
Mit Herz-zu-Herz-Begegnungen und Mantraliedern aus alle Welt betanzen wir das neue Jahr.

Wir freuen uns auf eine sinnliche und energetische Zeit mit Euch
Sybille & Paul 

Zeiten: 31.12.2023 | Ankommen um 14:30 Uhr, gemeinsamer Beginn 15:30 Uhr bis 01.01.2024, Abschied um 16:00 Uhr 
Kosten: 50-70 € nach Ermessen und Möglichkeit. In den Kosten enthalten sind Workshops, Übernachtung, Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Saft und Winzer-Sekt zum Jahreswechsel), Chili sin Carne am Abend und vegetarisches Frühstück am Morgen.
Übernachten: In den Räumen des Kurmittelhauses (kostenfrei). Wenn du in einer Pension in der Nähe (35€/Person) übernachten möchtest, melde dich sehr gerne. Dann stelle ich den Kontakt her! 

Anmeldung bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 - 96 77 10 27
ORT: SUNDANCE im Kammermusiksaal (im Kurmittelhaus), Salinenhof 4, 55583 Bad Münster ~ Seitlicher, östlicher Eingang https://maps.app.goo.gl/ha4ZDznsbKJkL6mA6  oder 49°48'33.6"N 7°50'53.8"

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 21. August – Sonntag, 25. August 2024

 

SUNDANCE Festival auf der Bannmühle – Odernheim

Am Fuße des Disibodenberges, in Odernheim am Glan, kommen wir zum SUNDANCE Festival zusammen. Nach einigen Jahren Pause können wir diesen Ort nun wieder mit unseren Tänzen beleben! 

Unser Zentrum ist der Bio-Bauernhof „Bannmühle“. Dort übernachten wir und genießen die Gemeinschaft. Tanzen werden wir nebenan in einer wunderschönen alten Turnhalle und auf der nahe gelegenen Wiese, direkt am Glan. Ein besonderes Highlight ist es, nach den schweißtreibenden Tänzen im erfrischenden Wasser des Glans zu baden! 

Der Fokus liegt auf Contact Imprivisation – und wir lassen uns ebenfalls von anderen Tanzrichtungen, wie Tango, Contemporary Dance, BioDanza und vielen anderen Tanzrichtungen inspirieren. Für alle, die die Fielfalt des Tanzes lieben!

 

Erlebe mit uns:

  • Contact Workshops und Jams
  • Biodanza, ContacTango, Authentic Movement und Contemporary Dance
  • Ecstatic Dance & WaveTanz
  • BodyWork & angeleitete Massagen
  • Mantra Singkreise & LiveMusik

Auf dem SUNDANCE Festival erwarten dich rund 15 Workshopleiter*innen und Musiker*innen um Dich durch eine bunte und bewegte Zeit zu begleiten. 

Du hast die Möglichkeit am kompletten Festival von Mittwoch bis Sonntag dabei zu sein (Festival-Ticket), nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag (Wochenend-Ticket) oder auch nur an einzelnen Tagen, Mittwoch und/oder Donnerstag (1-Tages-Ticket).


Festival-Ticket (alle 5 Tage, Mittwoch bis Sonntag): 190 – 240 € 
Wochenend-Ticket (3 Tage, Freitag bis Sonntag): 130 – 180 €
1-Tages-Ticket (nur jeweils Mi., Do. und/oder So. möglich): 60 – 80 €   

 

Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 2 €/Tag).
Die Kosten sind inklusive Bio-Essen, zzgl. Kosten für den Ort/Übernachtung 

 

Ort + Übernachtung: 

im Zelt/Wohnmobil (15€/Nacht)
Extern / Zuhause schlafen (10€/Nacht | Dein Anteil an der Nutzung des Ortes) 
Doppelzimmer (40 € /Bett/Nacht - nur als Zimmer buchbar)
Dreibettzimmer (25 €/Bett/Nacht)  
Vierbettzimmer (20€/Bett/Nacht)  
(Alle Preise sind pro Person / Nacht) 



Zeiten Mittwoch 21.08. 13:00 Uhr bis Sonntag 25.08. 15:00 Uhr  

Anmeldung bei Ansgar:  A.Schiffler@t-online.de

Infos bei Sybille:  sybillekunkler@me.com | 0160 - 96 77 10 27

Ort:  Bannmühle, Staudernheimer Str. 1, 55571 Odernheim am Glan, www.bannmühle.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ostern: LAB•SAL Festival – Erlebnistage mit Kunst, Tanz, Musik
Karsamstag, 30.03. – Ostermontag, 01.04.2024


Wir laden Euch über Ostern zu inspirierenden und genussvollen LAB·SAL-Festival-Tagen nach Burg Layen ein! 20 Künstler*innen schaffen vielfältige Räume für ein gemeinsames Erleben von Bewegung, Klang, Malerei, Sinneswahrnehmung und kreativem Spiel.

... wir beleben das riesige, ehemalige Weingut der Fam. Pieroth
... wir entdecken darin 30 überraschende Raumwelten
... wir bewegen uns durch vielschichtige Klangräume
... wir erleben eine Symbiose aus Tanz- und Lichtgestalten
... wir lassen uns von Skulpturen und Zeichnungen berühren
... wir tanzen Contact Improvsiation im großen LAB·SAL
... wir chillen in den gemütlichen Turmzimmern
... wir dürfen uns entfalten, entdecken und lebendig fühlen! 

Vorkenntnisse und/oder künstlersiches Können sind nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Dein Einlassen und Dasein! Kinder sind willkommen. 

Teilnahme und Kosten: 
Deine Teilnahmegebühr setzt sich aus 2 Positionen zusammen. 
Ein Sockelbeitrag für vegetarische Vollverpflegung (vorwiegend Regional und Bio), Übernachten im Zelt oder eigenen Auto/WoMo sowie Materialaufwand und Organisation. 
Ein flexibler Betrag ist den Künstler*innen gewidmet, die in der Aktionswoche davor und während des Festivals die Räume für uns gestalten. Eure finanzielle Wertschätzung wird transparent geteilt!

Zeiten: tägl. Aktionen und Workshops von 10:00 – 18:00 Uhr, Sa + So. bis 22:00 Uhr. Abschied am Montag um 19:00 Uhr
Ort: Burg Layen, Burg Layen 2, 55452 Burg Layen / Rümmelsheim ca. 10 km von Bingen am Rhein 

Teilnahme 1 Tag: 
Sockelbeitrag (Essen, Schlafen, Material, Orga):    40,- €
plus Künstler*innen:     25,- bis 70,- €

Teilnahme 2 Tage: 
Sockelbeitrag (Essen, Schlafen, Material, Orga):    70,- €
plus Künstler*innen:     40,- bis 130,- €

Teilnahme 3 Tage: 
Sockelbeitrag (Essen, Schlafen, Material, Orga):    90,- €
plus Künstler*innen:     70,- bis 180,- €

Kinder zahlen 2€ pro Tag x Lebensalter  

Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com  oder 0160 - 96 77 10 27 
oder Rüdiger: ruediger-steiner@gmx.de oder 0151 - 46 55 69 72

 

Hier ein Auszug aus dem Workshop-Angebot von "Tanz und Musik" (es werden 28  Künstler*innen sein und das ist nur ein Auszug, ein Vorgeschmack): 


CI Workshop mit Nicola Urban: "Das Atmen der Zellen und Contact-Improvisation" In diesem Workshop oder Bewegungs“labor“ erkunden wir den Zustand zellulärer Bewusstheit. Die Bewusstheit auf die Atmung unserer Zellen zu richten, erlaubt unserem denkenden Geist, zur Ruhe zu kommen; wir werden verankert und präsenter im Körper.
 

Contact-Impro Workshop mit Jochen Kraft: Wir erforschen zwei Fragen: Was hast Du dich noch nie getraut, bei CI auszuprobieren? Könnte der Tanz und das Kreativ-spielerische dich tanzen – ohne eigene Absicht?
 

Sound-Labor von Sero: Resonanzen in Seele und Klang – experimentelle Improvisation im Soundlabor. Du Begegnest über Klang dir selbst und anderen. Lass dich überraschen: was schwingt in dir und wer schwingt mit dir? Verschiedene einfach spielbare Klangerzeuger sind frei zugänglich im Raum installiert und laden zum Abtauchen ein. 
 

Tamalpa Workshop von Stefani Sobek: „Aus fruchtbarer Erde will ich wachsen“ Tanzend, atmend, malend, schreibend, sprechend bringen wir unsere Daseins-Formen Körper, Mentale Ebene und Emotionale Ebene ins Zusammenspiel. Wir erforschen mit Fokus auf einem Körperbereich, der Wirbelsäule, welche Geschichten, Bilder, Ressourcen und Träume unser wissender, weiser Körper trägt und zum Ausdruck bringen will. 
 

Außerdem werden Bernd M.C. mit seinen Gongs für uns spielen, Elf wird Ihre Seelen-Gesängen zu uns einladen, Rabia wird uns mit den Tänze des universellen Friedens berühren. Im Zusammenspiel von Rüdiger Steiner, Walter Sickinger, Veronika Fass und Sabine Wannemacher entstehen SPIEL-RÄUME, in denen unterschiedliche Materialien zum berührbaren, spielerischen und wandelbaren Entdecken und Bewegen einladen. Und wie oben geschrieben... das ist nur ein Auszug :-D 

 

Alle Künstlerinnen des LAB*SAL-Festivals (zum Herunterladen)
Hier werden alle KünstlerInnen vorgestellt, die am LAB*SAL-Festival 2024 in Burg Layen beteiligt sind.
LAB•SAL KünstlerInnen 280324.pdf
PDF-Dokument [451.9 KB]
Zeitplan LAB*SAL-Festival zum Herunterladen
Wann wird was auf dem LAB*SAL-Festival in Burg Layen angeboten?
Zeitplan LAB•SAL.pdf
PDF-Dokument [49.7 KB]

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sa. 30.09. – Sa. 07.10. | 7 Tage „Bewegte Herzin“ in Italien mit Hilde & Sybille 
Eine bewegte, berührende, kreative Reise für Frauen mit Hilde und Sybille

7 Tage „Bewegte Herzin“ in Trarego, oberhalb des Lago Maggiore, Piemont in Italien 

Eine Einladung an unser weites Herz, unseren sinnlichen Körper und unsere verkörperte Lebendigkeit:
... Wir Tanzen, Berühren und zeigen uns
... Wir fühlen von Außen nach Innen und von Innen nach Außen 
... Wir verkörpern unsere Lebendigkeit und geben ihr Ausdruck
... Wir gestalten mit unseren wahrnehmenden Händen 
... Wir bewegen uns in einem geschützten Raum mit wunderbaren Frauen

Unsere gemeinsamen Tage: 
Jeden Morgen beginnen wir mit Yoga, Gi-Gong oder eine Meditation.
Über den Tag verteilt geben Hilde und Sybille verschiedene Impulse zu Bewegung, Körperarbeit und kreativem Miteinander.
Zeit für dich selbst, kleine Ausflüge und Wanderungen finden genauso ihren Platz, wie das gemeinsam Tun und Wirken in unserer Gruppe von ca. 12 Frauen.

Unser Seminar-Ort:
Trarego ist in kleines Örtchen oberhalb des Lago Maggiore. Das Seminarhaus selbst liegt alleinstehend oberhalb von Trarego – und die letzten 10-15 Minuten sind zu Fuß und mit Bollerwagen/Rucksack zu machen. Dort erwartet uns ein besonderes Fleckchen mit einem weiten Ausblick bis zum Lago Maggiore (Fußweg ca. 1,5 h) und natürlichem Felsbecken, unweit hinter dem Haus, dass von einer Quelle gespeist wird. 

Der Luxus findet sich in der Einfachheit des Hauses und der unberührten Natur von der wir umgeben sind. Terrassenartig angelegte Wiesen und eine große Loggia schenken uns viel Freiraum zum Bewegen, Gestalten und Da Sein.

Wir bereiten unser Essen selbst zu und bedienen uns aus der gefüllten Speisekammer. Die Kosten für die Lebensmittel werden geteilt. Zum Schlafen gibt es einige Betten, Orte zum Zelten und viele überdachte Plätze, an denen wir es uns mit einer Matratze gemütlich machen können. 

Teilnahme inkl. Unterkunft für 7 Tage: 150-210 € (zzgl. Lebensmittel)

Zeiten: Sa. 30.09. um 16:00 Uhr – Sa. 07.10.2023 um 12:00 Uhr
(Ankommen ist ab Samstagmorgen, 30.09. möglich; bleiben kannst Du bis Sonntagvormittag, 08.10.)
Fahrgemeinschaften können organisiert werden.

Wir freuen uns sehr auf diese gemeinsame Reise
Hilde und Sybille          

Anmeldung und Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 - 96 77 10 27

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

31.12. – 01.01.24 | SUNDANCE Silvesterzeit | Bad Münster

Für die letzten und ersten Stunden im Jahr wünschen sich die meisten von uns eine besondere Zeit. Die SUNDANCE Silvesterzeit schenkt Dir einen Raum mit herzoffenen Menschen und wunderbaren Angeboten für diese besonderen Stunden. Und dies im Kammermusiksaal des historischen Kurmittelhauses, dass direkt an der Nahe mit Blick auf kraftvolle Steilwände, den Rheingrafenstein und das Rotenfels-Massiv liegt. Einfach großartig! :-) 

So werden wir die Zeit erleben:
Nach einem WarmUp zum Ankommen beginnen wir mit BodyWork und Massagen und
bewegen uns von dort fließend in eine leichte und spielerische ContactJam. 
Wir teilen, genießen unsere mitgebrachten Leckereien am Silvester-Buffet und lassen ausreichend Raum für das, was da sein möchte.
Mit einem CI-Workshop "Im Moment des Wandels" bewegen wir uns in den Abend und tanzen im Anschluss zu inspirierender Musik und energetischen Beats in die Silvesternacht. 
Vor dem Übergang ins neue Jahr, lassen wir in einem Ritual das Alte hinter uns und werden offen für das Neue.
Der extra gestaltete, gemütliche Kuschelraum lädt jederzeit zum Chillen und Begegnen ein.
Schlafen kannst Du in den Räumen des Kurmittelhauses oder bei uns zuhause. 
Am Neujahrsmorgen frühstücken wir gemütlich und ausgiebig in schöner Gemeinschaft. Ihr braucht dafür nichts mitzubringen – alles ist da!
Mit Herz-zu-Herz-Begegnungen und Mantraliedern aus alle Welt betanzen wir das neue Jahr.

Wir freuen uns auf eine sinnliche und energetische Zeit mit Euch
Sybille & Paul 

Zeiten: 31.12.2023 | Ankommen um 14:30 Uhr, gemeinsamer Beginn 15:30 Uhr bis 01.01.2024, Abschied um 16:00 Uhr 
Kosten: 50-70 € nach Ermessen und Möglichkeit. In den Kosten enthalten sind Workshops, Übernachtung, Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Saft und Winzer-Sekt zum Jahreswechsel), Chili sin Carne am Abend und vegetarisches Frühstück am Morgen.
Übernachten: In den Räumen des Kurmittelhauses und bei mir zuhause. Autos und Schlafautos können vor Ort parken.

Anmeldung bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 - 96 77 10 27
ORT: SUNDANCE im Kammermusiksaal (im Kurmittelhaus), Salinenhof 4, 55583 Bad Münster ~ Seitlicher, östlicher Eingang https://maps.app.goo.gl/ha4ZDznsbKJkL6mA6  oder 49°48'33.6"N 7°50'53.8"E

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sa. 18.05. – Mo. 20.05. 2024 (Pfingsten)  |  

 

NatureContact auf der Bannmühle – Odernheim
mit Schwitzhütte am Freitag, 17.05. für max. 12 Menschen + Feuerhüter*innen

 

An 3 Tagen tauchen wir mit Allem was wir sind in die Natur ein. Das animalische und mutige Geschöpf darf ebenso da sein, wie das vorsichtige, verletzte und zarte in Dir. Der Glan umfließt die Bannmühle und lädt unser Wasserwesen zum Spielen und Fließen ein. Der Disibodenberg war im 12. Jahrhundert die Wirkstätte der Heiligen Hildegard von Bingen – was wirst Du an diesem Kraftplatz entdecken?
Mit allen Sinnen lassen wir uns inspirieren und öffnen uns für einen authentischen Austausch. Contact Improvisation ist dabei die Sprache mit der wir uns Verständigen und Verbinden. 
Inmitten von wilden Wiesen, knorrigen Apfelbäume und dem erfrischende Glan liegt der Biobauernhof Bannmühle mit angeschlossener Permakultur und Solidarischer Landwirtschaft. Ich freue mich sehr, dass wir diesen Ort wieder betanzen dürfen!

Die Abende verbringen wir im Tanz- und Gemeinschaftsraum, auf den einladenden Sofas und/oder in den gemütlichen Räumen des Seminarhauses. 
  
Zeiten: 

NatureContact beginnt am Sa. 18.05. 11:00 Uhr – Mo. 20.05.2021, 15:00 Uhr
 

Schwitzhütte beginnt am Freitag mit gemeinsamen Feuer machen um 12:00 Uhr
 

Teilnahme: Sa. - Mo: 80 – 110 € (nach Deinen Möglichkeiten)
 

Ort + Übernachtung:
im Zelt/Wohnmobil (15€/Nacht), Duschen können im Seminarhaus mitbenutzt werden.
Im Seminarhaus gibt es:
2 Doppelzimmer (50 €/Nacht - nur als Zimmer buchbar)
2 Dreibettzimmer (22 €/Bett/Nacht)  
1 Vierbettzimmer (20€/Nacht/Bett)  
Weitere Zimmer bei Bedarf auf Anfrage.
Freitag Schwitzhütte: 30 – 60 € zzgl. Übernachtung
Wir verpflegen uns selbst (jede*r bringt Lebensmittel mit) und wir kochen gemeinsam. 

 

Ort: Bannmühle, Staudernheimer Str. 1, 55571 Odernheim am Glan   www.bannmühle.de
Anmeldung: bei Sybille Kunkler: 0160 - 96 77 10 27 | sybillekunkler@me.com

-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Do. 30. Mai – So. 02. Juni 2024 (Fronleichnam)

 

JamDays im NatureDome – Sulzheim


4 Tage Contact leben – auf der magischen Insel in Rheinhessen!

Wir... erleben einen inspirierenden und erdenden Ort
Wir... tanzen im NatureDome mit Blick über das weite Tal
Wir... bewegen uns mit offenem Herzen
Wir... spüren unsere Lebendigkeit im Tanz

4 Tage ContactJams und pures Tanzen: BlindJam, NatureContact, SilentJam, BodyWork into Jam, Waves...
Es erwarten uns satte Bewegungs-Tage für hungrige Tanz-Menschen! 
Wir forschen und spüren in unsere Begegnung hinein und lassen alles entstehen, was da sein will und in Dir ist. 

Zeit: Do. 30.05. 14:00 Uhr – So. 02.06. 14:00 Uhr


Teilnahme: 80 – 110 € (nach Deinen finanziellen Möglichkeiten) zzgl. 15 €/Tag (60€ komplett) für den Ort. Inkl. Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto. 


Essen: Wir verpflegen uns selbst! Jede*r bringt etwas mit und wir kochen gemeinsam.


Ort: Auf der Obstplantage im rheinhessischen Ozean (49°50’53.5″ N 8°04’46.6″ E) bei Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt. Adresse für das Navi (Gemeindehaus): Böhlweg, 55286 Sulzheim.


Anmeldung & Info: bei Sybille Kunkler: 0160 - 96 77 10 27 | sybillekunkler@me.com 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

29. Dezember  2022 bis 2. Januar 2023

SUNDANCE SilvesterFestival in Weißenseifen

Die Tage um den Jahreswechsel erleben wir oft sehr unterschiedlich: In Rückzug, in Stille, in Feierlaune – mit lieben Menschen. Dies möchten wir auf dem SUNDANCE SilvesterFestival miteinander erleben, uns verbinden und in Begegnung mit uns selbst und Anderen sein. Das kann im energetischen Tanz, in sinnlicher Berührung, in wohltuender Stille oder auch in Kontakt mit den magischen Skulpturen oder dem verwunschenen Wald sein, der Weißenseifen umgibt. Wir möchten uns auf die Verwandlung einlassen, die der Jahreswechsel mit sich bringt und uns dem hingeben, was aus uns in die Welt strahlen möchte. Du bist auch eingeladen, Dich mit Ideen einzubringen – es wird immer wieder "offene Räume" geben um Eigenes zu initiieren und mit anderen zu teilen.

Darin werden wir gemeinsam erleben:
- Contact Improvisation & Contact-Tango
- Focus-Jams (Blind, Silent...) 
- BodyWork & Massagen
- Transformation Dance 
- Wave in Anlehnung an 5 Rhythmen
- Mantra-Singen 
- Innerer Wandel & Äußere Verwandlung 
- Kreatives Wirken mit Farbe, Worten, Material 
- Rückzug in die Natur und in die Stille 
Eine Zeit des Berührtwerdens – in dem Raum, den wir kreieren.

Wir tanzen in der Galerie und im großen Theatersaal mit Bühne. Zusätzlich habe ich das angrenzende Cafe angemietet. Dort werden wir essen und/oder auch einfach nur Zusammensein. 

Kosten: 5 Tage (29.12.-02.01.): 190 bis 250 € (nach Deinen Möglichkeiten),                                       3 Tage (30.12.-01.01.) 150,- bis 200,- €  inkl. Bio-Essen, Workshops, Jams etc. 

Übernachten: Übernachtungen in der Galerie, im Theatersaal oder im eigenen Wohnmobil sind inklusive. Und eine Mini-Burgpension ganz in der Nähe öffnet für uns für die Zeit unseres Festivals. Betrieben wird sie von einem super-netten holländischen Paar. Dort gibt es fünf Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer. Mehr Info bekommst du von Sybille.
Essen: Täglich gibt es ein großzügiges Brunch-Buffet. Nachmittags stehen Brot, Aufstrich, Gebäck und Obst bereit. Abends haben wir ein frühes warmes Abendessen. Unser Gemüse und Obst beziehen wir vom Demeter-Hof vor Ort und wir ernähren uns vegetarisch. 

Ankommen Mittwoch, 29.12.22 ab 14:00 Uhr. Abschied Montag, 02.01.23 um 15:00 Uhr. 
Für Mittwoch ist ab 16:00 Uhr ein Picknick im Cafe geplant – wir freuen uns über Deinen leckeren Beitrag :-)
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 5 €).

Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 - 96 77 10 27
Veranstaltungsort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mi. 02.08. - So. 06.08.2023 | Sense&Dance Festival, Sulzheim/Rheinhessen
Die große Tanzvielfalt auf einem Festival! 12 Lehrer*innen und über 20 Workshops & Jams auf einem magischen Platz inmitten des Rheinhessischen Ozeans.

Contact Improvsiation, Biodanza, Authentic Movement, Tribal Dance, Ecstatic Dance, Modern Dance, Transformation Dance, NatureContact, HautNah – Erotik im Tanz, ContacTango, Tanztherapie, Sundance, Mantra Singen u.v.m.

Wir...
... lieben die Vielfalt im Tanz
... schätzen die achtsame Begegnung
... experimentieren mit neuen Bewegungsformen
... bewegen uns zu Livemusik
... sind Teil eines magischen Naturortes 
... genießen den weiten Blick über das Tal 
... erleben die Einfachheit des Das-Seins


Du hast die Möglichkeit am kompletten Festival von Mittwoch bis Sonntag dabei zu sein (Festival-Ticket), nur am Wochenende von Freitag bis Sonntag (Wochenend-Ticket) oder auch nur an einzelnen Tagen, Mittwoch und/oder Donnerstag (1-Tages-Ticket).
Festival-Ticket (alle 5 Tage, Mittwoch bis Sonntag): 180 – 240 € 
Wochenend-Ticket (3 Tage, Freitag bis Sonntag): 130 – 170 €
1-Tages-Ticket (jeweils Mi. und/oder Do.): 40 – 60 €   
Inklusive Bio-Essen, zzgl. 15 €/Tag für den Platz.

Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Alter x Tag x 1 €).
Es gibt 5 Plätze für HelferInnen. Dann zahlst Du nur die Hälfte des Festival Preises !

Ort: NatureDome, eine Insel im rheinhessischen Ozean (49°50’53.5  N 8°04’46.6  E) bei 55286 Sulzheim in der Nähe von Wörrstadt

Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille:
 sybillekunkler@me.com und Mobil 01 60 - 96 77 10 27

 
Zeitplan Sense & Dance - Festival 2023
Hier erfährst du, was an welchem Tag angeboten wird !
SenseDance Zeitplan 2023.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schon vorbei !
 
23.05. – 29.05.2021 SPUREN DES ERKENNENS
Performance-Woche mit Tanz, Masken und Klang


Der umliegende Wald mit moosigen Wegen und einer Quelle lässt eintauchen in ein Miteinander von Mensch und Natur. Wir gestalten, bewegen und inszenieren persönliche Eindrücke von unseren Begegnungen in der Natur – mit Masken, Tänzen, Liedern und Klängen, mit Körpergestaltung oder -bemalung. Mit Objekten und Bildern aus Naturmaterialien entstehen LABYRINTHE, SPUREN- und ERKENNTNIS-PFADE im Wald. 

Am Freitag, 28. Mai, von 16:00 - 20:00 Uhr, laden wir Gäste ein, für die wir unsere Spuren sichtbar machen und die persönlichen Orte vorstellen.

Wir (Agnes, Christiane, Heike, Rüdiger und Sybille) wünschen uns eine Gruppe von offenen Menschen, die sich spielerisch, humorvoll, berührbar auf Spurensuche begeben möchten. Wir entdecken individuelle Möglichkeiten, wie wir in Verbindung zur Natur leben und auch Verantwortung dafür übernehmen können. 

Zu einer Performance am Sa. 22.05. sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen bereits früher anzureisen und erstmalig in das Thema einzutauchen.

Zeit: So. 23.05. 14:00 Uhr – Sa. 29.05.2021, 12:00 Uhr
Workshopleitung: Agnes Koch, Christiane Haman, Heike Löwentraut, Rüdiger Steiner, Sybille Kunkler
Teilnahme: 80 – 100 € (nach Deinen finanziellen Möglichkeiten) für 6 Tage Workshop, Material etc. zzgl. 15 € je Tag für den Ort.
Wir verpflegen uns selbst und kochen gemeinsam.
Ort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de
Anmeldung bei Sybille Kunkler: 0160 - 96 77 10 27 | sybille@onlinedesign.eu
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schon vorbei !
 
03.06. – 06.06. (Fronleichnam) Der DUFT des Moments mit Eva & Sybille  
Contact-Improvisation & Duft-Meditation in und mit der Natur 

Still, bewegt und mit offenen Sinnen begegnen wir der Natur und Ihrer Magie. An diesen Tagen widmen wir uns besonders dem Duft, den uns die Natur schenkt. 
Wie riecht frisches Mooses, im Moment unserer Berührung? 
Welche Körperform entspricht dem Geruch von blühendem Klee?
Welche Bilder entstehen beim Duft von Jasmin, wenn ich innerlich ganz still werde? 

Wir beginnen jeden Tag mit einer Meditation und erleben darin die bereichernde Welt der Düfte. Dann gehen wir auf eine sinnliche Forschungsreise und entdecken unsere Körperformen im Spiel mit den Elementen und den Düften, die uns umgeben. In der Contact Improvisation mit Natur und Mensch erleben wir jeden Moment als kostbares Geschenk – als dankbares Geben und Nehmen

Der Workshop ist Teil der Kulturwerktage in Weißenseifen. Weitere Workshops findet ihr hier: http://kulturwerk-eifel.de/index.php/kulturwerk-tage 
Der Sonntag ist als "Familientag“ auch für Gäste geplant. Es gibt z.B. eine Kräuterwanderung, wir stellen natürliche Seifen her, gestalten mit Ton, Stein und/oder Holz oder genießen einfach den schönen Platz und das abendliche Feuer. 
Für Teilnehmer*innen unseres Workshops ist das Mitmachen kostenfrei. Gäste zahlen 15€, Kinder sind kostenfrei. 

Zeit: Do. 03.06. 10:00 Uhr – So. 06.06.2021, 19:00 Uhr
Workshopleitung: Eva Rygusiak & Sybille Kunkler
Teilnahme: 60 – 80 € (nach Deinen finanziellen Möglichkeiten) für 4 Tage Workshop zzgl. 15 € je Tag für den Ort.
Wir verpflegen uns selbst und kochen gemeinsam.  
Ort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de
Anmeldung bei Sybille Kunkler: 0160 - 96 77 10 27 | sybille@onlinedesign.eu
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schon vorbei !

Papalagi - Healing
 
Eine persönliche Einladung
 

Lass uns unbefangen begegnen, musizieren, kochen,Gedanken austauschen und ein heilsames, friedvolles Fest der Gemeinschaft feiern. Sei ein besonderer Teil des nächsten „Papalagi Healing 2021“

 
 
Wann?
 Donnerstag., den 29. April bis Sonntag, den 02. Mai 2021
Donnerstag. (Vollmond), den 24. Juni bis Sonntag, den 27. Juni 2021
Donnerstag, den 19. August bis Sonntag (Vollmond), den 22. August 2021
 
Weitere Infos:  Papalagi-Healing
 
Wir bitten um einenUnkostenbeitrag zwischen 1 – 100 (nach Selbsteinschätzung) für den "Magic Head"
 

zurück zur Terminübersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

schon vorbei !
 
27. Juni  – 2. Juli | STRÖME DES LICHTS
Natur erleben – Mythen bewegen in Weißenseifen (Eifel)
 
Im Wald um die Künstlersiedlung Weißenseifen tauchen wir in ein vielschichtiges Natur-Erleben ein und nähern uns alten Mythen wie der Geschichte des Weltenbaumes ‘YGGDRASIL‘. 
 
Wir spinnen Lebensfäden mit unseren eigenen Impulsen von einer Quelle, durch den Wald, zum Skulpturen-Park. 
 
Wir strömen vom Licht durch die Dämmerung in die Dunkelheit und verwandeln uns und unsere Körper in neue Wesensformen. 
 
Wir wünschen uns eine Gruppe mit offenen Menschen, die mit Tanz, geformten Objekten, Masken, Stimme, Klängen, Licht und Schatten einen lebendigen, performativen und bewegenden Weg in der Natur gestalten.
 
Am 2. Juli nehmen wir zum Abschluss ein Publikum mit und lassen es an unseren Figuren und Lebensfäden teilhaben.
 
Direkt im Anschluss findet das SUNDANCE ContactCamp 2020! 
 
Teilnahme: 80 – 120 € (nach Deinen finanziellen Möglichkeiten) 
inkl. Übernachten im eigenen Zelt/Auto. 
Wir verpflegen uns selbst und kochen gemeinsam.
Ort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de
 
Anmeldung bei Sybille: 0160 - 96 77 10 27, sybille@onlinedesign.eu
Infos bei Rüdiger: 0151 - 46 55 69 72, ruediger-steiner@gmx.de
 
Flyer Ströme des Lichts 2020 in Weißenseifen (Eifel) vom 27.Juni bis 2. Juli 2020
StroemeDesLichts2020.pdf
PDF-Dokument [161.2 KB]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mo. 01.07. – Fr. 05.07.  |  "WIR in Balance" Tanz & Performance – in Weißenseifen

Wir... bewegen uns in der Balance zwischen Natur und Mensch 
Wir... erleben das Zusammenspiel von Raum, Objekt, Klang und Bewegung
Wir... experimentieren mit Fallen, Gehalten werden und Gleichgewicht
Wir... beleuchten die Themen Liebe, Macht, Versöhnung 
Wir... befrieden die Licht- und Schattenseiten des Waldes und in uns

Inspiriert von der Natur und unserem persönlichen Erleben entstehen Schaukeln, BeweGLICHE Objekte und TANZ-BEGEGNUNGEN im Wald. Am Freitag, 05.07. laden wir SUNDANCE ContactCamp Teilnehmer*innen zu einer Performance ein und machen unser „WIR in Balance“ sicht- und erlebbar. 

Workshopleitung:  Sybille Kunkler, Rüdiger Steiner
Zeiten: Mo. 01.07.2024 | 15:00 Uhr bis Fr. 05.07.2024 | 15:00 Uhr
Kosten: 90,- bis 120,- €  (nach Deinen Möglichkeiten) zzgl. 15€/je Nacht für den Platz (60€ komplett). 

Übernachten kannst Du vor Ort im eigenen Zelt, Auto oder WoMo.
Wir verpflegen uns selbst (jede*r bringt Lebensmittel mit) und wir kochen gemeinsam.
Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 1,- €).

Anmeldung bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 - 96 77 10 27
Infos bei Sybille oder Rüdiger: ruediger-steiner@gmx.de oder 0151 - 46 55 69 72
Veranstaltungsort: Kulturwerk, Am Pi 2,  54597 Weißenseifen, www.kulturwerk-eifel.de
 

zurück zur Terminübersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

5. - 7. Juli 2024
 
SUNDANCE ContactCamp in Weißenseifen (Eifel)
 
Das erwartet Dich:

- Contact Workshops für alle Levels

- ContactJams & SUNDANCE Wave

- BodyWork & angeleitete Massagen

- Tranformation Dance

- Mantra into Dance mit Live-Musik

- Yoga & Stille
 

 ... Eine Zeit des Berührtwerdens – von dem Raum, den wir uns schaffen.

 

Teilnahme Festival: 150 bis 210 €  (nach Deinen Möglichkeiten) inkl. Bio-Essen, Workshops, Jams...   


Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto sind kostenfrei.

Ankommen Freitag ab 14:00 Uhr. Abschied Sonntag um 15:00 Uhr. 
Für Freitag ab 16:00 Uhr ist ein Picknick geplant – wir freuen uns über Deinen leckeren Beitrag :-)

 

Kinder sind willkommen, Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 2 €). 

Wir freuen uns sehr auf Dich – Ansgar und Sybille
 
Anmeldung bei Ansgar: A.Schiffler@t-online.de
Infos bei Sybille: sybillekunkler@me.com | 0160 - 96 77 10 27
Veranstaltungsort: Kulturwerk, Am Pi 2, 54597 Weißenseifenwww.kulturwerk-eifel.de
 
Stornierungskosten: bis 5 Tage vorher: 20 €, bis Vortag 12 h: 40 €.
 

zurück zur Terminübersicht

-------------------------------------------------------------------------------------------------
 

 

----------------------------------------------Schon vorbei !-------------------------------------------------------------

Summer-Pampa-Jam im Hunsrück am 19. + 21. Juli 2019

 

Doro, Theo und Hilde laden euch zur 5. Summer-Pampa-Jam im Hunsrück ein.

 

Ankommen am Freitag, 19. Juli ab 16.00 Uhr, um 18.00 Uhr gibt's Abendessen.

 

Ihr könnt gerne hier übernachten: unterm Sternenhimmel, im Zelt oder auch im Bett, Sofa (begrenzte Möglichkeit, daher Bescheid geben).

 

Mitbringen: das was ihr zum Übernachten und sonst so braucht, gerne was fürs Abendessen und Frühstück.

 

Wir stellen alkoholfreie Bowle, Saft  und Wasser für alle, was Warmes fürs Abendessen und die Basics für Frühstück.

 

Die Summer-Pampa-Jam findet bei jedem Wetter statt!

 

Für mehr Infos und Anmeldung: sieh dir unsere Flyer an.

 

zurück zur Terminübersicht

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------schon sehr lange vorbei ! ---------------------------------

SUNDANCE Festival auf der Bannmühle

 

Es fand 2018 zum dritten Mal statt, mit 101 Teilnehmern. Es war wieder so schön 

Leider wird es 2019 kein SUNDANCE Festival auf der Bannmühle geben. Aber zum Glück gibt es ein Nachfolge-Event: das SUNDANCE ContactCamp vom 16. bis 18. August 2019

 

So war das Programm 2018:

 
04. - 05. August 2018 in Odernheim
 
Wir... tanzen auf 300 qm Holzboden unter dem Dachgiebel des Biobauernhofes „Bannmühle“ von Hans Pfeffer
 
Wir... genießen den vollen Blick in die Natur und auf den Disibodenberg, einen alten Kraftplatz 
 
Wir... picknicken unter alten Bäumen und baden im Glan, der das Grundstück umfließt
 
Wir... geben unseren letzten Schweiß in die Sauna und singen am Lagerfeuer
 
Wir... begegnen uns liebevoll, leicht und herzoffen
 
Wir... dürfen einfach da sein!
 
 
Samstag, 04.08.2018 ab 13:00 Uhr (Ankunft ab 12:00 Uhr)
bis Sonntag: 05.08. 17:30 Uhr
 
- Workshops mit den SUNDANCE-Contact-Lehrern Kai, Mara & Thomas
- NatureContact mit Sybille
- TanzTheater mit Magdalene
- Contact Jams mit Live-Musik von Sero und groovision
- Picknick unter alten Bäumen (jeder trägt etwas bei!)
- Baden im Glan 
- BodyWork 
- Sauna
- Mantra Singen
und einfach Natur genießen….
 
Kosten: 80,- bis 100,- EUR (nach Deinen Möglichkeiten) inkl. Essenpauschale (Abendsnack, Frühstück und Mittag am Sonntag - außer Picknick)  inklusive allen Workshops / Jams / Sauna.... 
 
Übernachtung im eigenen Zelt, Auto oder Tanzraum kostenfrei. 
 
Wenn Du ein Zimmer/Bett mieten möchtest, wende Dich direkt an die Bannmühle (siehen unten).
 
Kinder sind willkommen – Betreuung organisieren Eltern selbst (Kosten: Lebensalter mal 2 EUR)
 
Fleißige Helferlein willkommen (du zahlst dann 30 € weniger)
 
Anmeldung ab sofort bei Ansgar! 
(50,- € Anzahlung – bei Abmeldungen bis 31. Juli gibt es 40 € zurück, danach 20 €)
 
Infos   bei Sybille        sybille@onlinedesign.eu
 
Zimmerreservierung & Veranstaltungsort
Bannmühle, Hans Pfeffer
Staudernheimer Str. 1 
55571 Odernheim/Glan
Tel: 06755-1053
 
In Vorfreude auf ein verbundenes Wochenende
 
Ansgar, Magdalene & Sybille – das Orgateam :-)
-------------------------------------------------------------------------------------------------
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Heartbeat-Festival

 

Das Heartbeat-Festival fand von 2012 bis 2021 statt. Anfangs fand es noch auf einem Schloss in Unterfranken statt, dann in einem Schloss in Nordhessen, wieder in herrlicher Umgebung fernab von jeglichem Trubel. 

 

Ich war 2013 und 2016 dabei. Mir hatte es beide Male sehr gut gefallen.  Es gibt viele tolle und ganz unterschiedliche Angebote. 

 

Ob es 2023 stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.

 

Hier geht es zur Internetseite des Heartbeat-Festivals

Druckversion | Sitemap
© Ansgar Schiffler